Liebe Patienten und Patienteneltern,

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen und deshalb möchten wir unsere Praxisabläufe der aktuellen Situation anpassen. Gleichzeitig erhalten wir auch Verfügungen der Landesregierung in Schleswig-Holstein und Empfehlungen unserer Bundesverbände, die im engen Austausch mit dem Bundesgesundheitsministerium stehen. Wir versichern Ihnen, dass wir in der Praxis alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um Ihre Gesundheit zu schützen.  

 Dafür gilt es zurzeit einige Regeln einzuhalten: 

  1. Um die Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren, müssen unsere Patienten alleine zu ihren Terminen kommen. 
  2. Eltern oder Begleitpersonen werden gebeten sich außerhalb des Praxisgebäudes aufzuhalten. 
  3. Wenn die Begleitung Ihres Kindes erforderlich sein sollte, werden wir dies frühzeitig kommunizieren. Dies betrifft folgende Termine: Neuvorstellung; Wiedervorstellung; Therapiebesprechung oder Besprechung der Zwischen- oder Enddiagnostik. Zu diesen Terminen darf leider nur ein Einziehungsberechtigter mitkommen. 
  4. In unserer Praxis gibt es eine Maskenpflicht sowohl für Patienten, als auch für Eltern.
  5. Bitte nur allein und mit Abstand an die Rezeption treten. Falls es vor der Rezeption zu voll ist, werden wir Sie/Euch bitten kurz vor der Tür zu warten.
  6. Nach dem Anmelden in der Praxis werden wir Sie/Euch bitten, zunächst die Hände gründlich zu waschen.
  7. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir zurzeit keine Patienten mit Erkältungssymptomen behandeln.
  8. Wir haben unsere Abläufe so umgestellt, dass wir möglichst wenige Patienten gleichzeitig im Wartezimmer haben.
  9. Falls Sie Fragen zum Behandlungsablauf haben, bitten wir Sie, diese telefonisch oder per E-Mail zu stellen. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.
  10. Wenn Sie Unterlagen abgeben möchten, werfen Sie diese bitte einfach in unseren Briefkasten.
  11. Wenn Sie oder Ihre Angehörigen in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einem bestätigten Infektionsfall hatten, betreten Sie bitte zum Schutz anderer Patienten und der Mitarbeiter nicht die Praxis.

Wir bitten Sie für diese notwendigen Maßnahmen und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten um Ihr Verständnis!

Wir orientieren uns täglich an den neuesten Entwicklungen und Vorgaben aus Politik und unseren Bundesvereinigungen, die stellvertretend für uns im engen Austausch mit dem Bundesministerium für Gesundheit die Lage beurteilen. Wir werden unsere Regeln jederzeit der aktuellen Situation anpassen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen bald wieder die gewohnten Abläufe und den gewohnten Patientenservice zur Verfügung stellen können.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam

 

Weitere Links zum Thema finden Sie hier:

Corona Informationen zu Schleswig-Holstein

NDR Nachrichten

Robert Koch Institut

NDR Podcast: Corona Update mit Christian Drosten

Hygienetipps und Corona FAQs